20171230

HEILSAMER TRANCE – TANZ - Tanz des Lebens

HEILSAMER TRANCE – TANZ - Tanz des Lebens

Deinem roten Faden folgend, loslassen und ganz werden. Das in Bewegung bringen, was gerade ist. In der Bewegung zum Ausdruck kommen und dem Ausdruck folgend in Dein inneres Wesen schauen. Das was gerade ist, feiern und im Tanz lebendig werden lassen. Die Rhythmen des Lebens in ihrer Vielfalt wirken heilsam und führen schließlich in die Stille, in die Entspannung…
Eine Anleitung führt Dich in den Tanz hinein; Tanzen ohne Schrittfolgen, alleine und in der Gruppe, getragen von der Erdkraft, beflügelt und befeuert ins Schwitzen kommen, reinigend und heilsam zugleich.

Termine 2019 in der Wiege (Dauer ca 2 Std.):
Februar – Freitag, 01.02.19 um 19.30 Uhr
März – Freitag, 22.03.2019 um 19.30 Uhr
Mai – Freitag, 03.05.2019  um 19.30 Uhr
Juni – Freitag, 28.06.2019 um 19.30 Uhr
August – Freitag, 02.08.2019 um 19.30 Uhr
September – Freitag, 20.09.2019 um 19.30 Uhr
November – Freitag, 01.11.2019 um 19.30 Uhr
Dezember – Freitag, 20.12.2019 um 19.30 Uhr

je Kursabend 13,-; Info/Anmeldung Tel.02191/21854
Ich arbeite mit Massagen aus der Klassischen „Schwedischen“ und der Esalen-Massage, nach der Methode „My Body – My Earth“ nach Christiane Tutschner und mit Elementen aus der Biodynamischen Körpertherapie nach Gerda Boyesen (Tutschner/Hartard), mit Aromatherapie und Pflanzenanwendungen nach Forum Essenzia sowie mit Trance und Trancetanz im Therapeutischen Kontext.
Für alle Kurse: Anmeldung bis 1 Woche vor Termin,
mit der Anmeldung ist die Zahlung der Kursgebühr fällig, diese kann per Überweisung auf das Konto der Wiege e.V. oder beim Termin bar erfolgen.
Telefonkontakt für weitere Info und Anmeldung: Andrea Wild, 02191/21854
Email: andreawild1@googlemail.com

20100104

Termine Trance und Heilsame Wege 2018


Trance-Reisen
Heilsame Wege mit 
Trancetanz und Trance-Reisen 
nach Prof. Dr. Felicitas Goodman®  

für Frauen

beim Reisen in Trancehaltungen ist es möglich, auf andere Weise wahrzunehmen als im alltäglichen Leben: das Bewusstsein und die Erlebensebenen ausdehnen, Muster erkennen, Bilder schauen, in andere Ebenen der Wirklichkeit gehen, Länder der Träume, der Töne, Farben, der Freude erleben. Neugierig sein auf das, was ist, den Blickwinkel ändern, sich einlassen ...





Jeder Abend ist ein in sich abgeschlossenes Heilungsritual, in dem wir die Erfahrungen machen können, die gerade „dran“ sind: Sehen, Heilen, Verwandeln, Kraft schöpfen, in Kontakt gehen mit den aus vielen Kulturen überlieferten Körperhaltungen.                             Die Abende können einzeln gebucht werden, jeweils bis spätestens drei Tage vor Termin;
offenes Angebot für Frauen, Teilnahme je Abend 18,- €

Termine Donnerstags von 19.35 bis 21.30 Uhr

Do. 24.01., Do. 7.2. und Do. 14.3.2019

Andrea Wild
zertifizierte Seminarleiterin
"Rituelle Körperhaltungen und Ekstatische Trance nach Prof. Dr. Felicitas Goodman®" und Trancetanz/Trancearbeit im therapeutischen Kontext, "Tanz der Schamanin" bei Christiane Tutschner und Gudrun Fischer


!!jeweils aktuelle Info zum Thema des Abends unter andreawild1@googlemail.com oder telefonisch 02191/21854 


Anmeldung bis 1 Woche vor Termin, mit der Anmeldung ist die Zahlung der Kursgebühr fällig



Reisen auf den Spuren der Schamanin – Schamanisches Reisen zu Pflanzen- und Tiergeistwesen
Wenn wir uns auf den Kontakt mit dem Wesen der Tiere und Pflanzen, auf den Zauber der Natur in ihrer Vielseitigkeit einlassen, kann diese Verbindung uns helfen, unsere ganzheitliche Wahrnehmung, unsere eigene Ganzheit wieder zu erlangen, ein Stück weit zu heilen. Uns für einen Tiergeist oder ein Pflanzengeistwesen zu öffnen, kann uns darin unterstützen, Lebensenergie aufzubauen, Lebendigkeit zu spüren, Selbstheilungsimpulse zu aktivieren, unsere Wahrnehmung zu erweitern und uns aus blockierenden Verstrickungen zu lösen. Tier- oder Pflanzengeister können mit uns kommunizieren, uns bewegen, uns auf sehr persönliche Weise im Alltag zur Seite stehen. Gerade jetzt kann vielleicht der richtige Zeitpunkt sein, sich zu öffnen. Und einfach schauen, was passiert.
Wir werden in die Welt der Pflanzengeister und zu einem Tierwesen reisen. Angeleitete Trancereise, Trancetanz, Schamanische Reise werden uns dabei führen; kreative und entspannende Methoden und der gemeinsame Austausch helfen uns, das Erlebte in den Alltag zu integrieren.
Samstags, Termine und Ort nach Absprache
jeweils für 3 Stunden
Anfrage andreawild1@googlemail.com oder telefonisch 02191/21854 




Wochenend-Workshop: Trance-Reisen
Heilsame Wege mit Trance-Reisen und Trancetanz
 

Ein Wochenende zum (Wieder-)Ankommen in der eigenen Mitte - diese Zeit ist dem Kreislauf des Lebens, dem ständigen Fluss zwischen dem Streben nach festen Standpunkten und dem Anschauen des eigenen roten Faden gewidmet. Wir erleben die lösende Verwandlung von Willen in Loslassen, in die uns der Trancetanz führen kann. Eine Haltung wird uns in das tiefere Sehen des gerade aktuellen Lebensthemas führen, eine weitere Haltung kann uns Hinweise zum individuellen Weg der Heilung aufzeigen, wir erleben die Kraft der Töne und des eigenen Rhythmus, der aus dem tiefen Spüren entstehen kann. Eine Reise machen wir zur Stabilisierung, zum Rund-und-ganz-Werden.

Sa/So jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr

Termin nach Absprache für Gruppen ab vier Personen
Für Einzelpersonen biete ich individuelle Terminabsprache an.

Andrea Wild
zertifizierte Seminarleiterin 
"Rituelle Körperhaltungen und Ekstatische Trance nach Prof. Dr. Felicitas Goodman®" und Trancetanz/Trancearbeit im therapeutischen Kontext, "Tanz der Schamanin" bei Christiane Tutschner und Gudrun Fischer
Veranstaltungsort: Familienbildungsstätte "Die Wiege", Hohenhagener Str. 9, 42855 Remscheid
falls weitere Info gewünscht wird: Anfrage unter andreawild1@googlemail.com oder telefonisch 02191/21854 oder über Die Wiege e.V., Tel. 02191/74655





Jahresgruppe Heilsame Wege für Frauen
zur Begleitung für den persönlichen Heilungsweg
Möglichkeit zum Einsteigen für neue Frauen nach Rücksprache
Anfragen und nähere Info hierzu gern auf Anfrage
Auch persönliche Einzeltermine gern auf Anfrage
Jahresgruppe "Heilsame Wege"  ...das innere Kind begleiten ... auf den Spuren der Schamanin ... in Liebe und Vertrauen ... 
Ich möchte mit Euch weiter am "Roten Faden" spinnen, der unser Leben begleitet.
Dabei werden wir uns auf den Pfad des Alten Wissens begeben und schauen,
wie die spirituellen, geistigen und sinnlichen Kräfte und die Verbindung mit allem Lebendigen unseren Faden weiter führen.
Das innere Kind dabei an die Hand zu nehmen,
die Junge Frau, die ins Leben aufbricht, bei ihren Aufgaben zu unterstützen,
mit der Wilden Tänzerin zu tanzen,
die Liebevolle anzuschauen,
die Reife und Nährende in uns zu ehren und
die Weise Alte im Schoß der Erde zu besuchen,
wird uns in unseren jeweiligen Heilungsprozessen weiter führen.


Termine 2019:
auf Anfrage
Deinem roten Faden folgend, kann immer wieder Neues entstehen.
Heilungsprozesse können sich entwickeln. Erlebtes kann geteilt und verwandelt werden.
Malen, Formen, Wirken, Weben, Fabulieren, Schütteln, Rühren, im Gespräch u. in Stille, Bewegung, sanfte Körperarbeit, Visionsreisen, Trancen
Gemeinsam finden wir, jede für sich, zu unseren Wurzeln, dem ureigenen Ausdruck, der persönlichen Lebenslust, unserer ursprünglichen Freude und Kreativität.

als Einzeltermine je Abend 17,- möglich für Neueinsteigerinnen, nach drei Abenden Entscheidung/Absprache in der Gruppe. Plätze insgesamt: maximal 7 Frauen.

Info/Anmeldung: Andrea Wild, Horrenbeek 8, 42855 Remscheid, Tel. 02191/21854 oder andreawild1@googlemail.com





Frauen im "Jahreskreis"
Visionsreisen und Rituale für Frauen im Kreis des Jahres

Wer das Jahr bewusster erleben möchte, in der Verbindung mit dem Jahresverlauf mit anderen gemeinsam singen, tanzen, schauen und spüren möchte, möchte, ist herzlich willkommen.
Wir spüren hin, was gerade ist, im Innen, im Außen. Wir finden in einer Vision zu den Lebenskräften, zu unserem Wesen, zu unserer Mitte. Wir teilen uns im Kreis einander mit. Wir feiern diese Verbindung miteinander – Tänze, Lieder, Geschichten gehören dazu. Wir wirken, weben, spinnen, gestalten gemeinsam etwas für die Welt, für andere, für die Schätze der Erde, für Orte und Lebewesen, mit denen wir für eine Weile in Verbindung sind.

Dauer jeweils ca 2-3 Stunden, Infos zu Uhrzeit, Treffpunkt und was mitgebracht werden soll, gibt es bei Anmeldung. Die Termine liegen entweder genau oder nahe den Jahreskreis-Terminen, einige Termine werden in der Familienbildungsstätte Die Wiege stattfinden, andere draußen.
Für Gruppen ab vier Personen: Gruppenangebot nach Rücksprache, für Einzelpersonen nach individueller Absprache.

Da dies im Laufe der Jahre ein immer weiter laufendes Angebot ist, kann ein „Einstieg“ im Jahresverlauf jederzeit erfolgen

Für Termine: Andrea Wild, Tel. 02191/21854 andreawild1@googlemail.com



Termine Massage und Heilsame Wege 2018


Massagen für Frauen - Heilsame Berührungen - Massagen auf einer Reise um die Welt KURSPROGRAMM 
Mit Massagen, die auf die Bedürfnisse der eigenen Lebensrhythmen eingehen, finden wir
eine neue Verbundenheit mit den lebendigen Kräften der Erde und der eigenen inneren
Lebensenergie. Unterschiedliche Massageöle,Techniken und Anwendungen in der Massage
und die tiefe Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse stehen im Zentrum der Massagen.

Die im Kurs  gezeigten Massagetechniken basieren auf der „My Body – My Earth“- Massage nach Christiane Tutschner und enthalten Elemente der Klassischen Massagetechniken und der Biodynamischen Körpertherapie. 
Die Massagen werden erläutert und gezeigt und dann jeweils zu zweit ausgetauscht, sie dienen der Gesundheitsvorsorge und persönlichen Stärkung und sind kein Ersatz für fachtherapeutische Behandlung.
Jeder Abend stellt eine besondere Massage vor

Familienbildungsstätte "Die Wiege" in 42855 Remscheid, Hohenhagener Str. 9 

Anmeldung ist für einzelne Abende oder alle Termine, einzeln oder zu zweit möglich, jeweils bis spätestens eine Woche vor Termin;
offenes Angebot für Frauen, Teilnahme je Abend  18,- €

Termine Mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr
Januar: Winter-Massage – 30.01.2019
Februar: Sehnsucht-nach-dem-Licht-Massage – 20.02.19
März: Frühlingsstart-Massage – 27.03.19
April: Wetterwechsel-Massage – 24.04.19
Mai: Beschwingt in den Mai-Massage – 15.05.19
Juni: Barfuß-durch-den-Sommer-Massage – 26.06.19
September: Herbst-Kräuter-Massage 18.09.2019
Oktober: Goldener-Oktober-Massage 09.10.2019
November: Start-in-die-Nebelzeit-Massage 27.11.2019


Bitte Bettlaken, warme Socken, bequeme Kleidung, ein kleines Gästehandtuch und ein großes Handtuch mitbringen!




jeweils aktuelle Info unter andreawild1@googlemail.com oder telefonisch 02191/21854 oder über Die Wiege e.V., Tel. 02191/74655
Anmeldung bis 1 Woche vor Termin, mit der Anmeldung ist die Zahlung der Kursgebühr fällig, kann per Überweisung auf das Konto der Wiege e.V. oder am Termin bar erfolgen
Veranstaltungsort: Familienbildungsstätte "Die Wiege", Hohenhagener Str. 9, 42855 Remscheid




Massagen für Paare
Heilsame Berührungen - Massagegruppe für Paare
Je Kursabend erleben wir eine ganzheitliche Massage, die Körper und Seele berührt.Verschiedene Massagemethoden - Aromaöl-Massage, Schwedische Massage, Esalen-Massage und Biodynamische Körpermassage ... - werden gezeigt und dann im Austausch miteinander geteilt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Termine werden für Gruppen ab 4 Personen gern individuell vereinbart, z.B. für abends 19.30 - 21.30 Uhr
pro Abend pro Person 15,- Euro
wo? - in der Familienbildungsstätte "Die Wiege", Hohenhagener Str. 9, Remscheid

20080329

Die heilsamen Botschaften der Pfanzen - Pflanzenweisheit neu entdecken

Reisen auf den Spuren der Schamanin – 

Reisen zu Pflanzen-  und Tier-Geistwesen



Wenn wir uns auf den Kontakt mit dem Wesen der Tiere und Pflanzen, auf den Zauber der Natur in ihrer Vielseitigkeit einlassen, kann diese Verbindung uns helfen, unsere ganzheitliche Wahrnehmung, unsere eigene Ganzheit wieder zu erlangen, ein Stück weit zu heilen. Uns für einen Tiergeist oder ein Pflanzengeistwesen zu öffnen, kann uns darin unterstützen, Lebensenergie aufzubauen, Lebendigkeit zu spüren, Selbstheilungsimpulse zu aktivieren, unsere Wahrnehmung zu erweitern und uns aus blockierenden Verstrickungen zu lösen. Tier- oder Pflanzengeister können mit uns kommunizieren, uns bewegen, uns auf sehr persönliche Weise im Alltag zur Seite stehen. Gerade jetzt kann vielleicht der richtige Zeitpunkt sein, sich zu öffnen. Und einfach schauen, was passiert.
Wir werden in die Welt der Pflanzengeister und zu einem Tierwesen reisen. Angeleitete Trancereise, Trancetanz, Schamanische Reise werden uns dabei führen; kreative und entspannende Methoden und der gemeinsame Austausch helfen uns, das Erlebte in den Alltag zu integrieren.
Seminar Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr, jeweils 3 Zeitstunden oder 4 U-Std. nach Absprache, für Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 7 Personen.

Die Seminartage finden in den Räumen der Wiege e.V. statt, Hohenhagener Str. 9, Remscheid, und können einzeln gebucht werden. Nähere Info: Andrea Wild, Tel. 02191/21854.



Der Geist einer Pflanze findet Dich,
kommt zu Dir in vielfältiger Gestalt,
mit Klang, Duft, Farbe und Tanz,
füllt Dich mit Frieden,
umarmt Dich mit Freude,
berührt Dich mit Leichtigkeit

Du musst nur bereit sein,
und vertrauen.


Einladung zur Begegnung mit den heilsamen Botschaften der Pflanzen
... wir treffen eine Pflanze in ihren verschiedenen Formen -
... welche besondere Information hält die Pflanze für DICH bereit?

Die Pflanze finden oder sich von ihr finden lassen
Wahrnehmen und spüren, riechen, schmecken, mit der Schwingung der Pflanze schwingen, Bewegung und Stille im Kontakt mit den einzelnen Pflanzenteilen erleben
Körperreise zum inneren Kontakt mit der Pflanzenkraft
Trance-Reise zur Botschaft der Pflanze
Das Erlebte in achtsamem Austausch miteinander teilen
Informationen zu Heilwirkungen und Anwendungsmöglichkeiten
Gemeinsam gestalten wir unseren Dank. Die besondere Erfahrung mit der Qualität dieser Heilpflanze kann uns in der folgenden Zeit weiter begleiten und stärken.

siehe hierzu Buchtipp unter: http://heilsamewege9.blogspot.de/



Begegnung mit den Pflanzen-Wesen

Wir gehen hinaus in die Natur und verbringen eine Zeit dort, öffnen uns für den Kontakt mit den Pflanzen-Wesen ...
Wie das passiert - was für uns bereit ist - wir lassen uns darauf ein
Verbundenheit - Spüren - Heilung - Kraft der Erde - Herbst-Dunkelheit
Kühle - Nässe - Ruhe - Freude - Stille - Nichts - Alles
Später, drinnen, machen wir gemeinsam eine Trance-Reise zu dem Pflanzen-Wesen, das sich gezeigt hat, tauschen uns aus, teilen unsere Erfahrungen, finden Gemeinsames und Besonderes ...
Lebendige Verbindungen spüren in der Begegnung mit den Pflanzen-Wesen
Wir gehen hinaus in die Natur und verbringen eine Zeit dort, öffnen uns für den Kontakt mit
den Pflanzen-Wesen... lassen uns darauf ein…
Verbundenheit - Heilung - Kraft - Kühle - Nässe - Ruhe - Freude - Stille - Nichts - Alles
Später unternehmen wir gemeinsam eine Trancereise zu der erhaltenen Information, zu
dem Pflanzen-Wesen, das sich gezeigt hat, tauschen uns aus, teilen unsere Erfahrungen,
finden Gemeinsames und Besonderes …
Termine und weitere Info:
Anmeldung / Anfragen unter Tel. 02191/21854 oder andreawild1@googlemail.com

Ich gehe bei jedem Wetter - falls Du mitkommen möchtest, bist Du herzlich willkommen :))
was Du brauchst: Kleidung dem Wetter entsprechend - ggf.Taschenlampe, Sitzunterlage ... warme Socken für drinnen und Schreibzeug, Malsachen
Treffpunkt (in Remscheid) gebe ich jeweils bei Anmeldung bekannt: bitte per Email und hierbei bitte Deine Adresse, Deine Telefonnummer, Deine E-mail-Adresse angeben
Andrea Wild
Massagen, Biodynamische
Körpertherapie, Trancearbeit
zertifizierte Seminarleiterin "Rituelle Körperhaltungen und Ekstatische Trance nach Prof. Dr. Felicitas Goodman®" und Trancetanz/Trancearbeit im therapeutischen Kontext, "Tanz der Schamanin" bei Christiane Tutschner und Gudrun Fischer